Vereinssatzung

Unter dem folgenden Link können Sie die aktuell gültige Vereinssatzung ansehen.

Satzung hier herunterladen

 

Liga-Regeln der Hochschulliga-Erfurt

  1. Vor dem Spiel (ca. 30 Min. vor Anpfiff)
  1. Der Spielführer meldet die am Spiel teilnehmenden Spieler seiner Mannschaft beim Kampfgericht an.
  1. Der Anpfiff erfolgt erst nach vollständiger Anmeldung einer Mannschaft.
  2. Nachträglich gemeldete Spieler werden für die laufende Partie nicht berücksichtigt.
  1. Die Umkleidekabinen werden nach dem Belegungsplan (u.a. einzusehen am Spieltag) benutzt.
  1. Während des Spiels
  1. Die Wechselzone für Auswechselspieler befindet sich im Bereich jeweils direkt neben den Großfeldtoren.
  2. Geht ein Spielball verloren, zahlt das dafür verantwortliche Team (das Team, das dem Ball die entscheidende Richtung für den Verlust gibt) anteilig den Preis für einen neuen Ball. Dieser Anteil liegt bei 60€. Den weiteren Anteil sowie die Anschaffung übernimmt die Hochschulliga-Erfurt.
  1. Nach dem Spiel
  1. Der Spielball muss beim Schiedsrichter abgegeben werden (Mannschaft in Ballbesitz beim Abpfiff). Ansonsten tritt Regel 2, Punkt b in Kraft.
  2. Die Kennzeichnungshemden müssen beim Schiedsrichter oder beim Kampfgericht abgegeben werden.
  1. Fehlende Kennzeichnungshemden werden mit einer Strafpauschale von 5€ pro fehlendem Kennzeichnungshemd des tragenden Teams belegt.
  1. Je Spieltag übernehmen festgelegte Teams den Ordnungsdienst. Dieser umfasst die Säuberung der Kabinen und des Bereichs um den Kunstrasenplatz. Die Übersicht über die Verantwortlichkeit ist u.a. am Spieltag einzusehen.
  1. Bei nicht-ordnungsgemäßem Zustand der Kabinen oder des Platzes ist beides umgehend einer erneuten Säuberung durch die festgelegte Mannschaft zu unterziehen. Darüber hinaus wird eine einmalige Verwarnung ausgesprochen. Im Wiederholungsfall wird eine Strafgebühr von 50€ ausgesprochen und es erfolgt ein Abzug von 5 Punkten beim Koeffizienten. In schwerwiegenden Fällen kann zudem der Ausschluss aus der Liga verhängt werden.
  1. Die Kontrolle des ordnungsgemäßen Zustandes der Kabinen und des Platzes übernimmt ein Mitglied des Organisationsteams.
  1. Weiteres
  1. Es muss von jeder Mannschaft ein Spielbericht angefertigt werden. Dieser muss bis drei Tage nach dem Spiel per Mail (spielbericht@erfurt.hochschulliga.de) abgegeben werden.
  1. Die Nicht-Abgabe eines Spielberichts wird mit einer Ordnungsstrafe von 10€ belegt.
  2. Der nicht eingereichte Spielbericht und die Geldstrafe müssen bis zum kommenden Spieltag nachgereicht werden bzw. gezahlt werden.
  3. Werden diese nicht gezahlt, erhält das Team 2 Punkte Abzug in der Tabelle.
  4. Wird der  Termin der Nachreichung nicht eingehalten wird das Team mit einem zusätzlichen Ordnungsgeld von 2€ belegt.
  5. Die Ordnungsstrafe von 10€ schließt auch falsch versendete Spielberichte mit ein.
  1. Ligabetrieb
  1. Meldung der Mannschaft
  1. Die Spielführer melden ihre Mannschaft vor Beginn der Saison über das Online-Anmeldesystem (www.uniliga-erfurt-anmeldung.de) der Hochschulliga-Erfurt an. Die ersten drei Plätze einer jeden Saison sind für die nächste Spielzeit gesetzt, ebenso der Pokalsieger. Sollte eines dieser Teams nicht antreten, rückt der nächste Platz in der Tabelle bzw. dem Pokal nach. Darüber hinaus sind die ersten drei Teams der Koeffizienten-Wertung gesetzt. Die übrigen freien Plätze werden über das oben genannte Anmeldeportal vergeben.
  2. Mit Einschreibung in das Anmeldesystem erklärt sich der Spielführer im Namen seiner Mannschaft mit der Vereinssatzung und den weiteren Regelwerken zur Durchführung des Spielbetriebs und des Vereinslebens einverstanden. Dies gilt insbesondere für das Anfallen von zusätzlichen Gebühren durch Strafen oder Ordnungsgeldern. Bei Nichtleistung dieser Beiträge behält sich die Hochschulliga Erfurt Leitung das Recht auf weitere Sanktionen vor, bis hin zum Liga-Ausschluss. Es besteht darüber hinaus kein Anspruch auf Rückerstattung bereits geleisteter Zahlungen.
  3. Bei der Wahl des Mannschaftsnamens ist zu beachten, dass dieser keinen Bezug zu rassistischen, verfassungs- und fremdenfeindlichen Bestrebungen und anderen diskriminierenden oder menschenverachtenden Verhaltensweisen herstellt. Der Name einer Mannschaft kann während einer laufenden Spielzeit nicht geändert werden.
  1. Versicherung im Falle eines Unfalls
  1. Alle Mitglieder des Vereins Hochschulliga-Erfurt e.V. sind über den Landessportbund Thüringen versichert. Es besteht eine Versicherungspflicht für alle am Spielbetrieb Teilnehmenden sowie für alle Teilnehmer an der vor Ort stattfindenden Spieltagsorganisation.
  1. Für den Schadensfall wird ein Formular auf der Homepage des Vereins bereitgestellt.
  1. Umkleiden und Duschen
  1. Die Umkleiden und Duschen des angrenzenden Vereinsheims können genutzt werden. Je Spieltag können maximal 2 Kabinen genutzt werden. Hierzu ist der Kabinenbelegungsplan (u.a. am Spieltag) einzusehen.
  1. Die Umkleidekabinen und Duschen sollten nach Verlassen einer Grundreinigung unterzogen werden.
  1. Bei nicht ordnungsgemäßer Reinigung der Kabinen erfolgt ein Abzug von einem Punkt beim Koeffizienten.
  1. Veranstaltungszeitraum
  1. Die Veranstaltung beginnt am Spieltag eine halbe Stunde vor dem Anpfiff der ersten Spiele.
  2. Die Veranstaltung endet verbindlich für alle Teams eine halbe Stunde nach Abschluss des letzten Spiels. Die Kabinen sind bis zu diesem Zeitpunkt zu verlassen.
  1. Ordnung auf dem Kunstrasen-Platz
  1. Mit Anmeldung eines Teams für den Spielbetrieb der Hochschulliga-Erfurt geht die Verpflichtung einher, die Nutzungsordnung der Sportplatzanlage ‚Am Nordpark‘ einzuhalten.
  2. Das Mitbringen von eigenen alkoholischen Getränken und Glasflaschen ist verboten!
  3. Während des Spieltages gibt es abgegrenzte Fanbereiche. Sie befinden sich rund um das Spielfeld und können auf dem Lageplan eingesehen werden. Das Betreten des Kunstrasen-Platzes ist für Fans nicht gestattet.
  4. Der ordnungsgemäße Ablauf der Veranstaltung wird während des gesamten Veranstaltungszeitraumes von Ordnern gewährleistet. Die Ordner stellt die Hochschulliga-Erfurt.
  5. Fundsachen verbleiben bis zu 2 Wochen nach dem Spieltag zur Aufbewahrung im Besitz der Hochschulliga-Erfurt. Nach Verstreichen dieser Frist verfällt der Eigentumsanspruch.
  6. Auf dem angrenzenden Parkplatz ist das Freihalten eines Rettungsweges zu gewährleisten.